Webinare Freiburger Kreis

Zuhause oder an der Arbeit lernen – ohne lange Anfahrt oder teure Übernachtung? Webinare des Freiburger Kreises machen es möglich und erweitern schon seit letztem Jahr das NWFK-Seminarangebot.

Um an den Webinaren teilnehmen zu können, genügt ein PC mit Internetzugang und entsprechende Lautsprecher. Die Dauer beträgt circa 30-45 Minuten.  Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden einen Weblink mit allen notwendigen Informationen.

BEST-PRACTICE:  Digitalisierungsprojekt TSG Bergedorf von 1860 e.V

Digitalisierung bietet vor allem große Chancen. Wenn man diese Chancen aber nicht nutzt, birgt Digitalisierung auch das Risiko, den Anschluss zu verlieren. Digitalisierung ermöglicht Sportvereinen gerade auch im Wettbewerb mit kommerziellen Anbietern auf dem Sportmarkt die Möglichkeit, Angebot, Service und Kommunikation zu optimieren und dabei auch weiterhin für das zu stehen, was Sportvereine ausmacht: Wertevermittlung und lebendiges Miteinander.

Die Hamburger Alexander Otto Sportstiftung hat im vergangenen Jahr gemeinsam mit der Innovationsplattform futury und der TSG Bergedorf ein deutschlandweit einmaliges Digitalisierungsprojekt initiiert. Ziel des innovativen Projekts war es, den Vereinen Wissen und Instrumente an die Hand zu geben, um die mit der Digitalisierung verbundenen Chancen noch stärker zu nutzen und damit praktische Antworten auf eine der zentralen Herausforderungen für die Gesellschaft – auch im Sport – zu geben. Das Resultat der gemeinsamen Workshop-Reihen war das Praxishandbuch

„Wie wird mein Sportverein digital?“, welches hier online eingesehen werden kann: http://www.alexander-otto-sportstiftung.de/wp-content/uploads/2018/10/Handbuch_Alexander-Otto-Sportstiftung_Download.pdf)

Patrick Ronnebaum, Digitalisierungs-Beauftragter der TSG Bergedorf, wird in diesem Webinar berichten, was sich in den letzten 12 Monaten innerhalb der TSG Bergedorf alles im Bereich der Digitalisierung getan hat. Ein Schwerpunkt wird das neue Mitgliederportal „Kurabu“ sein, welches das Berliner Unternehmen code&co gemeinsam mit der TSG entwickelt und welches in Kürze „live„ gehen wird.

Termin: Freitag, 28.06.2019, 11.00 – 11.30 Uhr

LEIDER SIND KEINE ANMELDUNGEN MEHR MÖGLICH. DAS WEBINAR IST BEREITS AUSGEBUCHT!